29.12.2019 12:35 Uhr Brand bei Gebäude

Die Feuerwehr Hochfilzen wurde Sonntagmittag zu einem Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen stellte es sich heraus, daß ein Aluminiumbehälter mit Asche Feuer fing und sich auf das Haus ausbreitete. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte dies und fing mit Löscharbeiten mit einem Wasserkübel an. Die Aufgabe von uns Bestand darin, Nachlöscharbeiten mittels HD-Rohr durchzuführen und die betroffenen Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf eventuell vorhandene Glutnester abzusuchen.
[Bilder OV Mair Tomi]

 

Drucken